Rehasport

Warum warten, bei uns können Sie sofort einsteigen und mitmachen

    Was ist Reha-Sport?

Der Rehabilitationssport (Reha-Sport), der auf ärztliche Verordnung als ergänzende Leistung erbracht wird, wurde früher vorwiegend unter dem Gesichtspunkt der verbesserten Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit des behinderten oder chronisch kranken Menschen gesehen. Heute dient dieser Sport darüber hinaus als Beitrag zur sozialen und psychischen Stabilisierung sowie zur Teilhabe am Leben in der Gesellschaft. Reha-Sport gehört auch zu den Leistungen der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen im Rahmen der Sozialhilfe.

Nach dem Bundesversorgungsgesetz haben Beschädigte Anspruch auf Teilnahme an Versehrtenleibesübungen zur Wiedergewinnung und Erhaltung der körperlichen Leistungsfähigkeit; entsprechendes gilt für diejenigen, die nach Gesetzen versorgt werden, die das Bundesversorgungsgesetz für anwendbar erklären.

Nach § 31 SGB I ist es nicht zulässig, neben der Vergütung des Rehabilitationsträgers für die Teilnahme am Rehabilitationssport bzw. Funktionstraining Zuzahlungen, Eigenbeteiligungen etc. oder Vorauszahlungen von den Teilnehmer/-innen zu fordern. Nach § 32 SGB I ist es unzulässig, davon abweichende Vereinbarungen zu treffen. Mitgliedsbeiträge bei freiwilliger Mitgliedschaft sind möglich.

 

Vom Rehabilitationssport und Funktionstraining ausgeschlossen sind Maßnahmen

  • die vorrangig oder ausschließlich auf Beratung und Einübung von Hilfsmitteln abzielen (z. B. Rollstuhlkurse), 
  • die vorrangig oder ausschließlich Selbstverteidigungsübungen und Übungen aus dem Kampfsportbereich umfassen, 
  • die Übungen an technischen Geräten, die zum Muskelaufbau oder zur Ausdauersteigerung dienen (z. B. Sequenztrainingsgeräte, Geräte mit Seilzugtechnik, Hantelbank, Arm-/Beinpresse, Laufband, Rudergerät, Crosstrainer), beinhalten.

 

 

Kommen Sie einfach mit Ihrer Rehasportverordnung zu uns und wir versuchen den richtigen Kurs für Sie zu finden

 

  

Montag        10:00 Uhr     ausgebucht

Montag        11:00 Uhr

Montag        17:00 Uhr

 

Dienstag      11:00 Uhr 

Dienstag      18:15 Uhr 

 

Mittwoch     17:00 Uhr     ausgebucht

Mittwoch     18:00 Uhr     ausgebucht

 

Donnerstag 18:00 Uhr

Donnerstag 19:00 Uhr     ausgebucht

 

Freitag          10:00 Uhr

Freitag          11:00 Uhr

 

 

 

Es sind noch wenige Plätze frei... Ein Einstieg ist jederzeit nach vorheriger Absprache möglich